Wildernacht – Die Moodbilder zur Romanverfilmung mit Michelle Monballijn

Wildernacht

Wildernacht – Die Moodbilder zur Romanverfilmung mit Michelle Monballijn

Dies hier sind 2 der ersten spannenden Bilder zu „Wildernacht“. Michelle Monballijn wurde zusammen mit Heiner Lauterbach von Stefan Gesell für die Filmvorbereitung fotografiert. Heiner ist Galahad, Genevras und Lancelots Sohn und Michelle Sean Dark, die Dame von Wildernacht, die eiskalte Herrin der Wüste und Merlins Geliebte.

Zum Buch:
Ein Junge baut ein Computerspiel und kämpft drei lange Jahre zusammen mit Galahad, dem Sohn von Lancelot und Genevra, mit Sally Wild Blanche, der Stimme der Lichten, mit Kurz Null Null Zero und Freddie dem Freak gegen das Böse aus „Wildernacht“. Dieses Buch hat er beim Spielen gefunden, doch dann kommt der Tag, an dem Charly erkennt, dass die Geschichte nicht erfunden ist. Sie ist wirklich und wahr, und weil das so ist, findet der letzte Level nicht mehr digital statt, sondern bei ihm in Berlin, wo das Böse schon mächtiger ist, als er es sich vorstellen kann.