„Warnung vor dem Munde!“ von René Sydow

„Warnung vor dem Munde!“ von René Sydow

René Sydow ist seit fast 4 Wochen unterwegs und die Kritiken darüber lesen sich wie selbst geschrieben. Haben wir aber nicht, die sind echt.

“Eine Vorpremiere mit Suchtcharakter”

“Das Publikum bestaunt ein brillantes Feuerwerk der messerscharfen Analysen, bissigen Betrachtung, treffsicheren Pointen und überschäumender Wortkreativität.”

“René Sydow ist einfach die stärkste kabarettistische Waffe in der Nachfolge von Hüsch und Hildebrandt gegen das weltweit abstumpfende Bewusstsein.”

[jwplayer u63RoBVe]

Am Anfang war das Wort.

Das ist eine schlechte Nachricht für all die Dichter und Denker da draußen, die sich über den Tellerminenrand der Lachbomben hinaus Gedanken machen; bewegen heutzutage Worte doch so gut wie nichts mehr, die Jugend twittert Steno und spricht im Morsealphabet, Anglizismen haben die Alltagssprache zum Drive-In-Talk gemacht.

René Sydow, der zornige Poet, der kunstvoll perfektionistische Wortdrechsler unter den Anklägern des Irrsinns in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, lässt uns erahnen, welch Schönheit in unserer Sprache steckt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Kommentare

Schlagwörter: