Und jetzt auch noch eine Möwe für seinen Zoo

René Sydow hat die erste Silberne Möwe gewonnen
René Sydow hat die erste Silberne Möwe gewonnen

Und jetzt auch noch eine Möwe für seinen Zoo

Ist die SILBERNE MÖWE, der erste Kabarett-Preis aus Schleswig-Holtstein, etwa schon sein 14. Preis in den 3 Jahren seines noch jungen Kabarett-Daseins? Wir kommen auf die Zahl vierzehn, obwohl es bei dieser Fülle an Auszeichnungen durchaus sein kann, dass wir eines der vielen Tierchen vergessen haben…Satirelöwen, Krähen, Schafe, Einohren, Rottweiler, sogar Weißwürste, Pfannen und Besen sind darunter, wobei die letzteren bei der Tierhaltung sicher von Nutzen sein können.

Hier die schöne Kritik von „HL-live – Die schnelle Zeitung für Lübeck:

Am Freitagabend wurde René Sydow der Kabarett­ Preis “Silberne Möwe” verliehen, am Samstagabend war er wieder zu Gast auf der Kulturbühne in Travemünde. Der Auftritt war Teil des Preises. Sydow konnte zeigen, dass die Preisverleihung gerechtfertigt war.

Mit der spitzen Zunge der Silbermöwe riss sich der erste Preisträger der “Silbernen Möwe” von der Kette und ging vollauf sein Publikum los. Es, das Publikum hat es ja nicht anders gewollt – könnte man sagen. Er gewann gegen die geistreichen und vieldeutigen Wortclownerien eines ehemaligen Deutschlehrers, die Selbstheilungsratschläge einer Motivationstrainerin und das musikalische Kabarett einer den Büttenreden des Karnevals entflohenen und nunmehr in Bayern landesweit auftretenden Künstlerin. Sydow hat sich mit seinem Wortwitz gegen seine hochkarätigen Mitbewerber und Mitbewerberinnen mit deutlichem Abstand durchgesetzt. Er brillierte in der ganzen Bandbreite seines Könnens mit den Themen Bildung, TV, Medienmacher, Politik und deren Protagonisten, seinem Schönheitschirurgen und hin bis zum eigenen Ich. Schwarzer Humor, bitterböses politisches Kabarett und wortgewandte Kalauer – Hintersinniges und zwischen den Zeilen Gedachtes gaben manche Nuss zu knacken. Und dann mal wie ein scharfer Schuss: so hielt Sydow der Gesellschaft ihren Spiegel vor.

Sydow, Schauspieler, Kabarettist, Autor und Regisseur ist ein Multitalent, nunmehr ausgezeichnet mit der Silbernen Möwe, dem ersten Kabarettpreis aus Schleswig­ Holstein, dem Land zwischen den Meeren. Er hat das Publikum für seine gestrige Entscheidung mit einen mitreißenden und unvergesslichen Abend belohnt.

Kommentare