Michael N. Kühl beendet die Dreharbeiten zu „Heartcore“

Michael N. Kühl

Michael N. Kühl beendet die Dreharbeiten zu „Heartcore“

Der Plot: In seiner Fantasie dreht Eddie großes Kino. In der Realität Porno. Auch wenn die Komödie inhaltlich am Set eines Pornos spielt, dreht sich „Heartcore“ auf der tieferen Ebene um die Frage: Lohnt es sich, für seine Träume und die Liebe zu kämpfen? Würden wir Eddie dazu befragen, lautete seine Antwort bestimmt: „Es lohnt sich auf jeden Fall. Aber pass auf, dass dein Produzent nicht ans Set kommt.

Tags:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.