Matthias Matz

Ich denke sowieso mit dem Knie. Joseph Beuys. Halt gesunde Schizophrenie.

 

Selbstbeschreibung Matthias Matz:

 

In Spandau geboren, bei Dagmar von Thomas studiert, – also ein intellektueller Proll.
Utopistisch, visionär, familiär, Posen missbilligend, ernsthaft -verspielt, Sonne aus dem Arsch, Urvertrauen, Grütze im Kopf, Harmonie suchen (was denn sonst?!) reflektiert, pädagogischer Hang, machtunabhängig (das wär schön), traditionell-innovativ, erwachsen-kindlich-erwachsen, prioritätszuverlässig, definitiv nicht der Schnellste. Ich nehme mir gerne Zeit.

 

Nehmen Sie sich bitte auch gerne Zeit, dieses außergewöhnliche Exemplar eines Schauspielers genau zu betrachten.

Profil
Geburtsjahr1971, Berlin
Nationalitätdeutsch
1. Wohnsitz inBerlin
WohnortBerlin
Wohnmögl.Duisburg, Hamburg, Köln, München
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbedunkelblond
Haarlängesehr kurz
Augenfarbegrau-grün
Staturschlank
Größe184 cm
Konfektion98
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/AkzenteBerlinerisch
SportAikido
Fußball
TanzBreakdance / B-boying - gut
Standard - gut
Step - gut
LizenzB (Kraftwagen)
Film & Fernsehen
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2016Alles KlaraDirk PientkaNeue deutsche Filmgesellschaft/ARD
2016SOKO LeipzigAndreas MorellUFA FICTION/ZDF
2015Notruf HafenkanteOren SchmucklerZDF
2015Das NetzJan GesslerDeutschen Technikmuseum Berlin
2014Zum Teufel mit der WahrheitGranz HenmanSAT.1
2014Maneo / Hertha BSC – Not Funny (Social Spot)Katharina WollWerbung
2013Nachbarn süß-sauerGranz HenmanSAT.1
2013McDonald’s – SchmecktakelMaurus vom ScheidtWerbung
2013Heiter bis tödlich – Akte ExWilhelm EngelhardtARD, MDR
2012Heiter bis tödlich – Zwischen den ZeilenKlaus KnoeselWDR
2011MehrJulia Langhof
2011Im Brautkleid meiner SchwesterFlorian FroschmayerSAT.1
2011Neon schwarzBernd Güssbacher
2011Inklusion – gemeinsam andersMarc-Andreas BochertBR alpha
2010Tatort – Edel sei der Mensch und gesundFlorian FroschmayerRBB
2010SOKO StuttgartDidi DanquartZDF
2010FlemmingBernhard StephanZDF
2009Tatort – Der PolizistinnenmörderFlorian FroschmayerSWR
2009Pfarrer Braun – Schwein gehabt!Wolfgang "Jo" F. Henschel
2008Klinik am AlexSAT.1
2008SOKO WismarDirk PientkaZDF
2007DA Direkt – 5 SterneWerbung
2007R.I.S. – Die Sprache der TotenFlorian FroschmayerSAT.1
2007Schmetterlinge im BauchJurij NeumannSAT.1
2006Pfarrer Braun – Ein Zeichen GottesWolfgang "Jo" F. HenschelARD, Degeto
2005Meine bezaubernde NannyChristoph SchreweSAT.1
2005Der LandarztHans WernerZDF
2005KüstenwacheFlorian FroschmayerZDF
2005SOKO Rhein-Main / Die Spezialisten: Kripo Rhein-MainFlorian FroschmayerZDF
2005Voller AugenChristian Werner
2004Die LeibwächterinMarkus ImbodenZDF
2004DSV Deutscher Sparkassen Verlag – HelikopterCadmo QuinteroWerbung
2004Typisch Mann!Ulli BaumannZDF
2004Die RettungsfliegerThomas NikelZDF
2004In aller FreundschaftJürgen BrauerARD, Degeto, MDR
2004Bewegte MännerMichael "Mike" Zens
2003Liebe süß-sauer – Die Verlobte aus SchanghaiSibylle Tafel
2003Die Promi-Comedy-ShowJoris HermansRTL
2003Evelyn Hamanns Geschichten aus dem LebenKarin HercherZDF
2003Der letzte ZeugeBernhard StephanZDF
2003Im Namen des GesetzesFlorian FroschmayerRTL
2003Mit Herz und HandschellenWolfgang "Jo" F. HenschelSAT.1
2003Die LooserRazmik Melkomyan
2002Du AlleinMonika Schmid
2002Microsoft – Never Too DarkPeter Claridge
2002Der Bulle von Tölz – Freier FallWolfgang "Jo" F. Henschel
2002Dr. Sommerfeld – Neues vom BülowbogenJürgen KaizikARD
2002Alphateam – Die Lebensretter im OPSAT.1
2002Für alle Fälle StefanieMichael KnofSAT.1
2001Berlin, BerlinSven UnterwaldtARD
2001Wolffs RevierMichael MackenrothSAT.1
2001KüstenwacheFlorian FroschmayerZDF
1997 – 20011997 – 2001SAT.1
2000Die SonnenlanzeJerzy Lukaszewicz
1998Unser CharlyGudrun ScheererZDF
1998Maître Da Costa – Bier-Anschlag auf das OktoberfestGabriele Heberling
1998DrachenlandFlorian Gärtner
1997Die Fallers – Eine SchwarzwaldfamilieSWR
1997Alphateam – Die Lebensretter im OPSAT.1
1996Die Kids von BerlinMarkus Imboden
1996St. AngelaWolfgang "Jo" F. HenschelARD
1995Ein flotter DreierArend Agthe
1992 – 1994GZSZ Gute Zeiten Schlechte ZeitenRTL
1993Auf Leben und Tod – Polizeiasse im EinsatzRTL
1993AusserirdischeFlorian GärtnerZDF
1993Was soll bloß aus dir werden?Horst FlickZDF
Theater
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2017"Endspiel" von Samuel BeckettHammPhilipp KuglerTheater Duisburg
2016"Bin nebenan" von Ingrid LausundDer MannMichael SteindlTheater Duisburg
2014/15Iphigenie auf TaurisThoasKevin BarzTheater Duisburg
2013/14OthelloBrabantioMichael SteindlTheater Duisburg
2012 – 2014Tür auf – Tür zuMayer, die TürIngrid LausundTheater Duisburg, Deutsches Theater Berlin, div.
2006 – 2010Alter NiemandAlter NiemandMatthias Matzdiv.
2008/09Drei Adleraugen und der Mann aus DemokratienProfessor UhuHans Holzbecherdiv.
2003Nach Strich und FadenFelix HilariusRainer GerlachSchloß Diedersdorf
2002HippolytosDer ErzählerBeate NeumannAkademie der Künste Berlin
1990 – 1999THE KICKING MUSITAPSdiv.Markus Wünschdiv.
1993/94Die Nacht der MörderLaloJürgen BonkTheater Fürst Oblomov
1991Ein SommernachtstraumDemetriusHolger MadinAltstadttheater Spandau / Freilichtbühne Zitadelle
1990Lonely HeartsDer SportlicheVladimir Rodzianko Hebbel Theater Berlin
1990Ein SommernachtstraumaOberonVladimir Rodziankodiv.
1989Eine Viertel DrehungDer mit dem LippenstiftVladimir Rodziankodiv.
Downloads

News