Küstenwache

Mathias Harrebye-Brandt bei der Küstenwache

Im ZDF am Mittwoch, dem 7.5.2014 um 19:25 Uhr findet man einen Schädel im Fischnetz!

Die Küstenwache erreicht eine kuriose Nachricht: Ein Kutter hat auf der Ostsee neben dem regulären Fischfang einen menschlichen Schädel aus den Netzen gezogen. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Schädel um Sandra Keller handelt, eine junge Frau, die angeblich seit fünf Jahren auf Weltreise ist. Kurz darauf finden Taucher noch einen Unterschenkelknochen der selben DNA, an dem ein Gewicht hängt. Die Annahme liegt nah, dass dieser Körper vorsätzlich in der Ostsee versenkt wurde.

Mathias spielt hier den Fischhändler, der auch gleichzeitig der Bürgermeister vom Ort ist.

Tags:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.