Zwei Leben

Zwei Leben

„Zwei Leben“ von Georg Maas nominiert als deutscher Oscar-Anwärter!

Mathias Harrebye Brandt hat am 11.09.2013 Premiere mit dem als deutschen Oscar-Anwärter nominierten Film „Zwei Leben“. Regisseur Georg Maas hinterfragt, in seinem schon mehrfach ausgezeichneten Film, die Spätfolgen der NS-Kriegsverbrechen und die Machenschaften der Stasi. Mathias spielt an der der Seite von Liv Ulman, Juliane Köhler, Ken Duken u.a, einen Dänischen Kommissar der zur Überwachung deutscher Ostflüchtlinge abgestellt ist.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.