Wenn Liebe die einzige Hoffnung ist

Claudia Neidig spielt in dem Regiedebüt "Liebe mich" eine krebskranke Frau
Liebe mich - ein Film mit Claudia Neidig

Wenn Liebe die einzige Hoffnung ist

Das in Berlin im Sommer 2016 gedrehte Drama “Liebe mich” ist die erste Regiearbeit der Deutschtürkin Nergis Usta, die zuvor als Crewmitglied unter anderem bei GEGEN DIE WAND und DIE FREMDE mitwirkte.

“Liebe mich” ist auch eine Hommage an Berlin.

Kommentare

Schlagwörter:
,