Colette

Colette

Der tschechische Regisseur Milan Cieslar hat die Novelle COLETTE von Arnold Lustig mit er wunderbaren französischen Schauspielerin Clémence Thioly und dem tschechischen Kinostar Jiri Madl verfilmt und Chris Gebert spielt in dieser tragischen Liebesgeschichte, die in Auschwitz spielt, den Lagerarzt Dr. Zigmund. Wir waren bei der Premiere in Prag dabei und konnten den Erfolg dieser berührenden und dabei in keinem Moment kitschigen Verfilmung miterleben. Wir hoffen, dass dieser Film auch bald die deutschen Kinos erreicht.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.