Kerstin Fernström

Weit oben im hohen Norden (nördlich von Astrid Lindgren) inmitten der tiefen Wäldern wo die Trolle und Elfen zuhause sind, und natürlich auch die Riesen, wurde Kerstin geboren. Ihre Heimat fand sie aber in München und auch in Köln, und auch ein bisschen in Berlin. Dass sie Schauspielerin werden sollte und auch auswandern, war keine Entscheidung, dass war von Geburt an klar. Das lag schon in den Genen, in der Erbmasse. Die Familie waren ursprünglich Hugenotten und kamen über Deutschland nach Schweden. Und schon die Oma riss von zuhause aus um Schauspielerin zu werden. Bereits mit 7 Jahren in der Schule traktierte sie (natürlich in wehenden Gewändern) ihre Mitschüler zum mitspielen ihrer selbsterfundenen und inzienierten Theaterstücke. Auch ihre Gesangskünste wurden regelmässig mit Schmackes vorgetragen. Auf der Schauspielschule erzählte man ihr später , sie würde eine grosse Tragödin werden, aber niemals eine Komödie spielen können. Heute ist Kerstin eine leidenschaftliche Komödiantin. (Ertzkomödiantin) Und es macht sie glücklich wenn die Leute lachen und sich freuen. Ihr liebstes Hobby ist der Beruf,aber nebenher kocht sie gerne (die Küche sieht immer schlimm aus). Und sie ist auch eine wilde Gärtnerin. Und auf Einrchten ist sie auch ganz wild. Zu alledem ist sie auch seit 15 Jahren Produzentin ihrer eigenen One – Woman Shows. Nun hat sie das Schicksal zur Agentur Neidig geführt, und darüber ist sie sehr froh.

Profil
Geburtsjahr:1959, Västanfors
Nationalität:deutsch
schwedisch
1. Wohnsitz in:Bayern
Wohnort:München
Köln
Wohnmögl.:Berlin, Hamburg
ethn. Erscheinung:skandinavisch, mitteleuropäisch
Haarfarbe:blond
Haarlänge:mittel
Augenfarbe:blau
Statur:schlank
Größe:170 cm
Konfektion:36-38
Sprache(n):Deutsch - Muttersprache
Schwedisch - Muttersprache
Englisch - fließend
Italienisch - gut
Dänisch - gut
Dialekte/Akzente:CH - Schweizerdeutsch
Gesang:Klas­sisch, Musical, Pop
Stimmlage:Mezzosopran
Instrument:Gitarre
Sport:Schwimmen, Ski, Langlauf
Tanz:Modern, Jazz
Lizenz:B (Kraftwagen)
Ausbildung
Ausbildung 
1978 - 1979Schauspielschule Zerboni München
1988 - 1995Ingeborg Ress Hoffmann (Gesang)
2005 - 2009Stage Entertainment bei Marina Komissartchik und Kate Healey
Film & Fernsehen
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2013UferlosRainer KaufmannUFA/ZDF
2012Morden im NordenDirk PientkaNDF/ARD
2011Anna und die LiebeKerstin SchefbergerSAT.1
2008Um Himmels WillenUlrich KönigNDF/ARD
2006Der Kommissar und das MeerChristiane BaltasarNetwork Movie/ZDF
2005LindenstraßeWolfgang FrankARD
2001Gut beraten HamburgHamburg
1999Die Straßen von BerlinWerner MastenNovafilm
1998Großstadtrevier - Gefährlicher VerdachtGuido PitersStudio Hamburg
1997Entscheiden Sie – Einer für ZweiKlaus WirbitzkyStudio Hamburg/RTL
1997AlphateamSebastian MonkMultimedia/SAT.1
1996Frauenarzt Dr. MertinWerner MastenNovafilm/ZDF
1996/97Ein Bayer auf RügenWerner MastenNovafilm/SAT.1
1995EmeranThomas FreundnerTelluxfilm
1994Entscheiden SieKlaus WirbitzkyStudio Hamburg/RTL
1994Ein Bayer auf RügenWalter BannertNova Film/SAT.1
1993Die ÜberraschungspartyRoland Suso RichterFFP/ZDF
1993Der rote VogelGero ErhardtNDF
1992GroßstadtrevierJürgen RolandStudio Hamburg
1991Ausgerechnet DuHorst JohanningSAT.1
1987/88Kasse bitteDieter KehlerNDR Studio
1982Frühling im HerbstAxel von AmbesserPolyphon/ZDF
1981August der StarkeNußgruberPolyphon/ZDF
1981Eine sanderbare DameRolf von Sydow, Gero ErhardtPolyphon/ZDF
1981IrreRainer KlingenfußWDR
1981Brüder, es zieht ein Geruch übers LandH.P. TheobaldSR
1981Liebling, ich bin daHerbert BötticherZDF
1980Sie sind AugenzeugeH. P. Riklin-LandskeORF/SRG
1979Englisch in der HauptschuleWilmten HaafBR
1979HilferufeJo RosakWDR
1979Eine Stadt lebtJo RosakInstitut für Film und Bild
Theater
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2013 - 2016Golden GirlsRoseHelmuth FuschlKomödie am Kurfürstendamm/Komödie Frankfurt/Komödie Düsseldorf/Theater im Rathaus Essen
2001 - 2016Pippi Langstrumpf Familienshow (one-woman-show)Pippi LangstrumpfBernd PlagemannWinterhuder Fährhaus/Hamburger Schauspielhaus/Literaturhaus Hamburg/Theater für Kinder Hamburg/Stadthalle Wendlingen
2012 - 2016Haie küsst man nicht! (one-woman-show)Eva LieblingMichael WedekindBad Salzuflen/Theater im Rathaus Essen/Stadthalle Laufen/Kursaal Rantum Sylt/Theater Putbus
2003 – 2009LadykillersHarriet PlimsheadAxel SchneiderKonzertdirektion Landgraf/Theater im Helmsmuseum Hamburg Harburg/Theater im Rathaus Essen
2001 – 2010Die KatzeCharlyMicheal WedekindKomödie im Bayerischen Hof München/Konzertdirektion Landgraf/Theater im Rathaus Essen
1986 - 2009NeurosenkavalierFrl. EngelClaus BiederstaedtKomödie am Kurfürstendamm, Komödie an Max II, Theater am Dom Köln, Komödie im Marquardt Stuttgart, Theater im Rathaus Essen, Konzertdirektion Landgraf, Contra Kreis Theater Bonn
1986 - 1988Schein oder nicht ScheinJasminHelmut Siederitz/Thomas EngelTheater am Dom Köln/Komödie am Kärntner Tor Wien/Komödie am Max II München
1999 – 2003Herz und BeinbruchChristelleManfred LangnerKomödie am Kurfürstendamm Berlin/Theater im Rathaus Essen/Komödie Berlin Tournee/Komödie Winterhuder Fährhaus Hamburg/Stadttheater Heilbronn/Comödie Nürnberg
Downloads

News