In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

>> 31. März um 21:00 Uhr in der ARD <<

Johannes Hallervorden einmal anders, nicht als 100jähriger jugendlicher Geist, sondern ganz heutig mit den Problemen des 21. Jahrhunderts. Als Patient Moritz in der Sachsenklinik sowohl mit Rückenleiden, als auch mit der Aussöhnung seiner Eltern beschäftigt.

(Foto: MDR/Wernicke)

Tags:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.