Ilja Richter am Staatstheater Hannover

Du kannst nicht immer 60 sein

„Du kannst nicht immer 60 sein“ hat am 3. Juli am Staatstheater Hannover Premiere, weitere Vorstellungen sind am 4.+5.+6.+7. Juli und die Tickets gibt es hier: 0511 9999 1111.
Das ist eine heitere, schrille und musikalische Farce, entwickelt aus dem gleichnamigen Buch von Ilja Richter, welches seit Mai 2013 im Buchhandel ist. Er und Irmgard Knef (Ulrich Heissig) streiten sich um die Bühne. Die Grand Dame des Chansons hat auf Grund eines Dispositionsfehlers zur selben Zeit wie Ilja ihr Konzert zu geben.
Doch keines der beiden Show-Alphatiere will weichen, beide beharren auf ihren Vertrag. Der Berufsjugendliche und die dienstälteste Kabarett-Chansonette müssen sich zusammenraufen. Ulrich Heissig spielt Irmgard, die Schwester von Hilde Knef, die singen und aus ihrem Leben im Schatten der großen Schwester erzählen will.