Herbert Schöberl im Berliner Babylon mit „Art Girls“

Regie: Robert Bramkamp

Am Samstag, dem 12. April hatte Herbert Schöberl im Babylon Premiere und wer sich diesen außergewöhnlichen und spannenden Film ansehen möchte, hat die nächste Gelegenheit übermorgen:

Mi, 16.4., 17:30, Babylon 2

Was ist Realität und was ist Kunst? Was passiert, wenn der Spieß sich umdreht und plötzlich nicht mehr die Kunst die Natur imitiert, sondern umgekehrt?

Art Girls ist ein vor Ideenreichtum überbordender Science-Fiction Film voller skurriler Charaktere und phantastischer Wendungen.
Changierend zwischen narrativem Überfluss und philosophischen Metaebenen liefert Robert Bramkamp eine sich immer wieder selbst reflektierende Erzählung über Realität und deren Repräsentation.
Dabei bleibt ART GIRLS aber immer auch eine bissige Satire auf die Kunstwelt, entzieht sich jedoch gleichzeitig den gängigen Genreschubladen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.