Heidi Jürgens

HARRY & SALLY

Heidi seht Ihr heute, morgen und übermorgen und noch an vielen weiteren Abenden im September auf dem Theaterschiff in Bremen.

Der Klassiker auf der Bühne

Können Männer und Frauen Freunde sein? Oder kommt am Ende der Sex oder noch viel schlimmer, die Liebe, dazwischen? Harry ist der festen Überzeugung, dass eine Freundschaft zwischen Mann und Frau nicht möglich ist. Und anstatt mit ihm ins Bett zu hüpfen, bietet ihm Sally genau das an: Freundschaft. Zumal er mit ihrer Freundin liiert ist. Hitzige Diskussionen sind ihre gemeinsame Leidenschaft und hieraus entwickelt sich im Laufe der Jahre eine tiefe Freundschaft. Es stellt sich die Frage, ob Harry von seiner Überzeugung abrücken muss oder ob doch das schlimmste aller Ereignisse eintritt: die Liebe. Die Bühnenfassung von Marcy Kahan richtet den Hollywoodklassiker originell und geschickt für die Bühne ein und bietet so die Grundlage für einen schlagfertigen, witzigen und romantischen Theaterabend.