Hannes Ducke

Hannes Ducke ist ein Entertainer. Man kann ihn mit Akkordeon auf eine Bühne stellen, er singt jiddische und Berliner Lieder, spielt auch die Gitarre dazu und die Leute sind glücklich. Jedenfalls habe ich das so erlebt. Aber natürlich ist er ausgebildeter Schauspieler mit einem staatlichen Diplom der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig, er ist Sachse, lebt in Berlin, hat viel Theater gespielt in seinem Leben und in den letzten Jahren auch einiges gedreht.

Geburtsjahr1959, Dresden
Nationalitätdeutsch
WohnortBerlin
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbebraun
Augenfarbebraun
Staturschlank
Größe179 cm
Konfektion50
Schuhe42
Jeans34/34
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Dialekte/AkzenteSächsisch
Berlinerisch
GesangChanson - gut
StimmlageTenor
InstrumentAkkordeon - gut
Gitarre (akustisch) - gut
Mundharmonika - gut
SportInlineskating
Volleyball
LizenzB (Kraftwagen)
C1 (Kraftwagen > 3,5t <= 7,5t)
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2016LINA MALYn.b.Mutter & Vater Productions/Musikvideo

/Neuigkeiten

Pimp my ride – das mag das Motto der Ingenieure von Mercedes gewesen sein, als sie die neue V-Klasse konzipiert haben. So zumindest kam es......

Hannes Ducke tut endlich wieder das, was er am liebsten mag: nämlich unterhalten. Und dafür bietet die Komödie „Drei Männer im Schnee“ von Erich Kästner......

RBB gewinnt gleich zwei Bremer Fernsehpreise und an einem davon ist unsere wunderbare Moderatorin Nadine Heidenreich maßgeblich beteiligt: Kategorie „Worauf wir besonders stolz sind“ Fernsehpreis......

Weihnachtswunsch von Christian David Gebert und Jörg Westphal: Sie möchten gerne eine Blaue Blume! Ihr könnt sie den beiden, dem wundervollen Regisseur Stefan Aretz und......