Gianna-Valentina Bauer bei den „Rosenheim Cops“

Gianna-Valentina Bauer bei den "Rosenheim Cops"

Gianna-Valentina Bauer bei den „Rosenheim Cops“

Ein Postbote wird getötet, der „zufällig“ regelmäßig bei Doris Brunner (Gianna-Valentina Bauer) ein- und ausgeht. Da Frau Brunners Ehegatte erheblich älter und dazu auch noch ziemlich reich ist, muss es ja fast so sein, um das Klischee zu erfüllen, dass sie nebenbei einen knackigen Geliebten hat und somit ist das Eheparr des Mordes verdächtig.

Gianna ist ein Neuzugang in der Agentur Neidig und wir möchten sie hier selbst zu Wort kommen lassen:

Tatsächlich ist der Geliebte von Doris Brunner ein ganz anderer, welcher wird nicht verraten, aber der ist wiederum privat mein Freund und gar kein Schauspieler. Die Produktion hatte mich gefragt, ob ich zufällig einen Lebensabschnittsgefährten um die 30 habe, der als Fitnesstrainer durchgeht. Hatte ich! Sein Auftritt, der aus reinem Rumknutschen mit mir bestand, hat 30 Sekunden gedauert!
Ich hatte meine Szenen mit der sehr netten und großartigen Katharina Abt und dem ebenfalls tollen Kollegen Roman Roth, der tatsächlich an diesem Tag seinen ersten Drehtag bei den RoCops hatte. Mein sehr lustiger und quirliger Ehegatte war Siemen Rühaak. Regie: Tom Zenker.

War ein entspannter, harmonischer, lustiger Dreh.