Gerda Böken dreht für die neue ZDF-Serie „Bettys Diagnose“

Gerda Böken

Gerda Böken dreht für die neue ZDF-Serie „Bettys Diagnose“

In Bettys (Bettina Lamprecht) Klinik nehmen Lebensläufe eine neue Richtung. Nicht nur von Patienten, auch die von Betty und ihren Mitstreitern. Im Auge des „Hurrikans“: das Schwesternzimmer, Bettys Fluchtpunkt und Hauptquartier. Hier formiert Betty tagtäglich ihre Stoßtrupps gegen Ignoranz, multiresistente Krankenhauskeime und Liebeskummer.

Regelmäßig rekrutiert werden dafür die schöne Lizzy (Theresa Underberg) und Schwesternschülerin Talula (Carolin Walter). Eine wahrer Lichtblick ist Dr. Marco Behring (Maximilian Grill); ein Großteil der weiblichen Belegschaft ist von dem jungen Stationsarzt hingerissen. So haben Betty und ihre „Schwestern“ Tag für Tag mit neuen, höchst unterschiedlichen Herausforderungen zu kämpfen.

In den Hautrollen spielen Bettina Lamprecht (2013 Deutscher Comedypreis für „Pastewka“ und „Ladykracher“, 2012 Deutscher Comedypreis für die „ZDF-heute-show“), Maximilian Grill, Theresa Underberg und andere.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.