Das war echt cool

Die 13-jährige Ella Lee spielt in dem Kinofilm „HANNI & NANNI – Mehr als beste Freunde“ mit
Ella Lee spielt in dem Kinofilm HANNI & NANNI mit

Das war echt cool

Aufregender hätte der letzte Sommer nicht sein können: Ella Lee ist nicht in den Urlaub gefahren, sondern sie durfte die ganzen Sommerferien für den neuen „HANNI & NANNI“ Kinofilm drehen. Neben deutschen Schauspielstars wie Jessica Schwarz, Katharina Thalbach, Maria Schrader, Henry Hübchen und dem beliebten „The BossHoss-Sänger“ Sascha Vollmer. Für diesen Film eine der begehrten Rollen zu ergattern, ist also nicht nur ein riesen Glück, sondern auch eine große Ehre. „Ich hab mich total gefreut. Das war meine erste große Rolle und dann bei so einem tollen Film, schon Wahnsinn.“ Sechs Wochen lang wurde die Kult-Geschichte an den schönsten Drehorten gefilmt.

Da Hanni und Nanni Pferde vernarrte Mädchen sind und Ella Lee eine Freundin von ihnen spielt, eine texanische Austauschschülerin, musste sie auch reiten lernen. Sie kriegte Western-Reitunterricht, Tanzunterricht und musste mit den anderen die Choreografien üben. Schon Wochen vor Drehbeginn wurde also fleißig geprobt. „Natürlich gab es auch schon mal schwierige Szenen, denn wir haben ja mit Pferden gedreht. Aber eigentlich hat alles super geklappt und vor allem total Spaß gemacht.“
Nicht nur im Film sind die Mädchen befreundet. Die intensive Zeit der Proben und Dreharbeiten hat die Hauptdarstellerinnen Leila und Rosa Meinecke und den Rest der Mädchengang im Film zusammengeschweißt und auch im echten Leben dicke Freunde werden lassen. „Wir unternehmen immer noch viel zusammen. Gerade neulich haben wir uns für ein Wochenende getroffen und laden uns natürlich immer zum Geburtstag ein“, erzählt Ella Lee hörbar glücklich.

Ihre Schulfreundinnen fänden es super cool, dass sie in dem Film mitspielt. Zum Kinostart am 25.05.2017 wollen sie gemeinsam ins Kino gehen. „Das wird bestimmt lustig, mich selber auf der Leinwand zu sehen“, überlegt die junge Schauspielerin. Vorher wird sie aber schon die glamouröse Seite des Filmgeschäfts kennenlernen: zur Kino-Premiere des Films wird Ella Lee inmitten einiger der bekanntesten deutschen Schauspieler auf dem roten Teppich im Blitzlicht-Gewitter stehen.
Bei so viel Glück muss Ella Lee einen kurzen Augenblick überlegen, bevor sie sagen kann, was denn das Schönste an dieser Produktion war. „Der Mix aus allem. Die tolle Gruppe, das Team, die Geschichte, die Pferde. Einfach alles!“

Kino-Premiere: 14.05.2017 in Berlin
Kino-Start: 25.05.2017

Kommentare