Dieter Hallervorden

Die Dienstagsfrauen – Sieben Tage ohne

„Sieben Tage ohne“ ist der 2. Teil der im letzten Jahr sehr erfolgreich gelaufenen Romanverfilmung von „Die Dienstagsfrauen“. Eine bayrische Burg, ein paar Freundinnen, eine Fastenwoche und Dieter Hallervorden als seltsames Burgfaktotum Emmerich. Regie für diesen Polyphon-Spielfilm macht Olaf Kreinsen.