Mit Witz und Charme

Deborah Müller ist die neue Wassernixe für BRITA
Deborah Müller ist die neue Wassernixe für BRITA

Mit Witz und Charme

Schöne neue Welt: kein Müll, keine Pfandrückgabe, nicht endend wollendes reines Wasser. So könnte es aussehen, wenn die neue BRITA Wasserbar Einzug hält in die Haushalte. Dass dieses Leben verzückt, daran lässt uns Deborah Müller in den fünf neuen Werbespots für die BRITA Wasserbar glauben. Sie besingt das Glück, sie redet mit der Schildkröte darüber, was ein Müll den Meeren dadurch erspart bleibt und sie schafft es sogar, ihren skeptischen Freund davon zu überzeugen, dass sich die Investition lohnt. Denn der ist anfangs dagegen und trägt die Pfandflaschen lieber weiter in den Supermarkt. Als er am Pfandautomaten allerdings selber mit in die Maschine gerät, da kommt er geläutert nach Hause und stimmt dem Kauf der Wasserbar zu. „Die Werbung ist sehr komödiantisch, mit viel Witz und Charme. Solche Szenen spiele ich gerne.“

Damit sie für diese aufwendig inszenierte Werbung engagiert wurde, hat sich Deborah Müller im Vorfeld ordentlich ins Zeug gelegt. Für das e-Casting musste sie den Text von allen fünf Spots auswendig lernen. „Ich bin sehr pingelig in Bezug auf meine Arbeit, weil ich möchte, dass die Caster direkt überzeugt sind. Manchmal probiere ich den ganzen Tag, drehe, schneide und lege dann noch Musik drunter, bis es stimmt. Da ich schon über 20 Werbespots gedreht habe weiß ich ziemlich genau, was gewollt ist.“

Die Mühe hat sich gelohnt, denn schon im Recall stand fest, dass Deborah Müller die Richtige ist. Es musste nur noch der geeignete Spielpartner gefunden werden. Mit Christian Stock hatten sie dann den Passenden gefunden. Er ist der ultimative Technik-Fan, der sich für eine Drohne begeistern kann und zum Putzen auf die Qualität eines Roboters schwört. Die sprudelnde Wasserbar macht das gemeinsame Glück schlussendlich perfekt.

Die beiden und ihre Wasserbar sind ab dem 05.06 auf Sendung!