Claudia Neidig

Claudia Neidig arbeitet seit ihrem 16. Lebensjahr als Schauspielerin, zunächst am Theater und später trat sie in zahlreichen TV-Produktionen auf. Am meisten präsent ist sie den Fernsehzuschauern durch ihre Rolle Claudia Falkenberg in der Serie Unter Uns, die sie 4 Jahre lang gedreht hatte. 2006 hat Claudia die Schauspielagentur more than actors gegründet, arbeitet zwar weiterhin gerne als Schauspielerin, aber nur noch für wenige, ausgewählte Projekte. Seit 1993 ist sie ausgebildete Yogalehrerin, hat in München und Bonn Yogastudios gegründet und arbeitet in ihrem Lieblings-Zweitberuf so oft es geht. Sie gibt an den Wochenenden deutschlandweit Yogaseminare. Seit 2015 ist ihr Sohn Claudius Mitinhaber der Agentur geworden, die nun „Agentur Neidig“ heißt. Claudia lebt seit 6 Jahren in Berlin.

Geburtsjahr1960, Stuttgart
Nationalitätdeutsch
1. Wohnsitz inBerlin
WohnortBerlin
Wohnmögl.Köln, München, Hamburg, Frankfurt a.M.
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbeblond
Haarlängemittel
Augenfarbebraun
Staturschlank
Größe170 cm
Konfektion36
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - Grundkenntnisse
Spanisch - Grundkenntnisse
Dialekte/AkzenteSchwäbisch, Badisch
GesangSchlager - gut
Chanson - gut
A Capella - Grundkenntnisse
StimmlageMezzosopran
SportInlineskating, Pilates, Qigong, Reiten, Ski, Tennis, Yoga
TanzLateinamerikanisch - gut
Rock 'n Roll - gut
Standard - gut
Ausbildung 
1977 - 1980Badische Schauspielschule Karlsruhe
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2016Nicht tot zu kriegenDaniel RaketePro TV/RTL
2016Liebe michNergis Ustanu pictures
2016LemonAid SpecMartin Haerlin27 Kilometer Entertainment/Werbung
2013/14/15Alles was zähltJörg MielichUFA Serial Drama/RTL
2015HollywoodtürkeMurat ÜnalDesire Media Filmproduktion
2015Media Markt – FrühlingsverkuppelnSergej MoyaWerbung
2014Die PatinTomy WigandU5 Filmproduktion GmbH/ZDF
2014BhaiyyaHabiba MohtadiKurzfilm
2012Cobra 11Franco Tozzaaction concept/RTL
2011Strandhotel BinzAxel HannemannEndemol/Pilotfilm
2011Anna und die LiebeTina Faustproducers at work/Sat.1
20094 SinglesErik PollsSony Pictures /RTL
2009Verbotene LiebeChristian SinghGrundy Ufa/ARD
2009Gute Zeiten, schlechte ZeitenAndré Siebert, Britta Keils, u.a.Grundy Ufa/RTL
2008Danni LowinskiJorgo PapavassilouPhoenix Film/Sat.1
2008Geld Macht LiebeChristine KabischDegeto/ARD
2008Alarm für Cobra 11Heinz Dietzaction concept/RTL
2008ZwiespaltjeKatharina Bachmann, Grischa TheißenAbschlussfilm/Filmhochschule Dortmund
2008112 - Sie retten dein LebenNico Zavelbergaction concept/RTL
2007Ein Fall für zweiBoris KeidiesOdeon Film/ZDF
2007AhornalleeW. Frank, J. Weber, W. von BremenTresorfilm/RTL
2006Schlimmer geht´s nimmerDavid UngerKino Österreich
2006Verbotene LiebeUtz DisselerGrundy Ufa/ARD
2005Die RettungsfliegerWerner FeistleStudio Hamburg/ZDF
2004Mein Platz im LebenMarkus HansenSat.1
2003Ein fast perfekter MordOD-MediaPRO7
2002Verbotene LiebeVolker SchwabGrundy Ufa/ARD
2002Gute Zeiten, schlechte ZeitendiverseGrundy Ufa/RTL
2001Streit um dreiHermes MeerZDF
2001Das erste Jahr der KüsseKai WesselsKino
2000Streit um dreiHeidi RamlowZDF
1997 - 2001Unter UnsdiverseGrundy Ufa/RTL
1996Ein Bayer auf RügenWerner MastenNovafilm/ Sat.1
1995Frauenarzt Dr. Markus MerthinWerner MastenOpal Film/ZDF
1993Die große FreiheitRolf OlsenRTL
1992BusenfreundeRolf von SydowSWF
1991Tugend mit beschränkter HaftungCelino BleiweißZDF
1991Geschichten aus der HeimatOliver StorzNDR
1988TatortSilvya HoffmannHR
1987Dur sucht MollSilvya HoffmannHR
1986Hilfe, die Amis kommenAmy HackerlingKINO
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2006/07WochenendkomödiePeggyWalter UlrichKleines Theater im Park Bad Godesberg
2005/06Business AffairsValerieMichael WedekindTheater am Dom Köln, Theater an der Kö Düsseldorf
2005Othello darf nicht platzenOpernsängerin DianaRené HeinersdorfTheater an der Kö Düsseldorf
2005Othello darf nicht platzenOpernsängerin DianaRené HeinersdorfTheater an der Kö Düsseldorf
2004Lügen haben kurze BeineBarbara SmithAlfons HöckmannKomödie Düsseldorf / Tournee
2004WochenendkomödiePeggyJörg FallheierSchlosstheater Neuwied / Waldtheater Bremen
2003Schampus, Schecks und schwarze WäscheNanniKlaus WirbitzkiTheater am Holstenwall Hamburg
2001/02Wenn schon denn schon...PamelaAlfons HöckmannKomödie Düsseldorf
1996Trau keinem über sechzigEmilyJürgen WölfferTheater am Kursürstendamm Berlin
1995Einladung ins SchlossIsabelleHarald LeibnitzKomödie im Bayerischen Hof München
1994Ein Herz und eine BohneJoyWolfgang SpierTournee Kempf
1993Vater einer TochterBiggiJürgen WölfferSt. Pauli Theater Hamburg
1990Der Wolf im NerzAngelaKurt WilhelmKomödie München
1989WallensteinTheklaDr. Kai BraakTournee Landgraf
1988Ein SommernachtstraumHelenaPeter LüdiSommerfestspiele Schloss Ettlingen
1987Ein Glas WasserAbigailKurt WilhelmSommerfestspiele Schloss Ettlingen
1986Der Widerspenstigen ZähmungBiancan.b.Stadttheater Trier
1985Monsieur Chasse oder wie man Hasen jagtAnnaRolf von SydowStadttheater Trier
1984HamletOphelian.b.Stadttheater Trier
1983Leonce und LenaLenan.b.Stadttheater Trier
1982Christiane F.ChristianeGeorge BürkiStadttheater Trier

/Neuigkeiten

Die erste Staffel „Nicht tot zu kriegen“ ist gedreht und hier zeigen wir Euch stolz unser schönes Teamfoto mit dem Hauptdarsteller Jochen Busse und 2......

Beautiful Memory! Danke an Clemens Erbach und Filmmakers für diese grandios entspannte Summerlounge letzte Woche in Odonien! Die Kölner können feiern, ohne sich dabei wichtig......

Das in Berlin im Sommer 2016 gedrehte Drama „Liebe mich“ ist die erste Regiearbeit der Deutschtürkin Nergis Usta, die zuvor als Crewmitglied unter anderem bei......

Gestern hatten die Schauspielagenturen Höstermann und Neidig die Ehre, von Philippe Etienne, dem Französischen Botschafter an den Pariser Platz zum Mittagessen geladen zu werden. Das......

Von allen Tätigkeiten in der Agentur macht mir das Interview drehen mit den Kids am meisten Spaß. Diese ehrlichen, lustigen und auch ernsten Sätze, die......