Christoph Brüggemann

Christoph Brüggemann wurde in Magdeburg geboren. Heute ist er Vater von drei Kindern mit denen er in Hamburg lebt. 2003 beendet er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater mit Diplom. Nach Gast- und Festengagements in Deutschlands Theatern, wie zum Beispiel: Thalia Theater Hamburg, Berliner Ensemble Berlin den Kammerspielen Magdeburg und noch vielen anderen Theatern, arbeitet er seit einigen Jahren im TV-Bereich, sowohl Fernsehen, als auch Kino. Seit 12 Jahren gibt er seine Erfahrungen als Schauspiellehrer an Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen weiter. Inszenierungen mit Schulklassen gehören auch dazu. Von 2006- 2008 war er künstlerischer Leiter der „Task“ Schauspielschule Köln. 2010 gründet er die Schauspielschule „Mignon Schauspielschule“. 2015 war er Prüfungsmitglied der Hochschule für Musik und Theater Hamburg/FB Schauspiel.

Geburtsjahr1978, Magdeburg
Nationalitätdeutsch
1. Wohnsitz inHamburg
WohnortHamburg
Wohnmögl.Berlin, Köln, München
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbedunkelblond
Haarlängekurz
Augenfarbeblau-grau
Staturschlank
Größe173 cm
Konfektion48
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Dialekte/AkzenteSächsisch
StimmlageBariton
InstrumentPosaune - Grundkenntnisse
SportFechten (Sport-), Inlineskating, Tennis, Tischtennis
LizenzA (Kraftrad)
B (Kraftwagen)
Spezielle KenntnisseClownerie
Ausbildung 
1999 - 2003Hochschule für Musik und Theater Hamburg
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2016FordCadmo QuinteroErste Liebe Filmproduktion/Werbung
2016Hamburger MorgenpostStefan A. WillnerWillner Meier & Co. / Deichhausnetworks
2015Nana – Wo ist PaulchenVolker SchwabSat.1
2014Patty – Schatten aus der VergangenheitAndreas KleinConstantin Entertainment/Sat.1
2014In your dreamsRalph StrasserTV Plus GmbH, Endemol Australia/NDR
2014Liebesbriefe an eine FremdediverseConstantin Entertainment/Sat.1
2014Meine intrigante KolleginAndy KleinConstantin Entertainment/Sat.1
2013Lebende SchattenCarsten HammerschmidtConstantin Entertainment/Sat.1
2012LynnBente ZippelKurzfilm
2011Toffifee SmilingCorinna WinterWerbespot/Filmbar Produktion
2011AleteDevon DicksonE+P Commercial/TV-Werbespot
2010TelekomJohn BucheZIGGY.mediahouse/TV-Werbung
2009GefundenJan BolenderHamburg Media School/Kurzfilm
20094 SinglesDirk Nabersberg, Erik PollsSony Pictures/RTL
2009Verbotene LiebeRalf BridleGrundy Ufa/ARD
2009Weiter laufenJan BolenderHamburg Media School
20084 SinglesErik PollsSony Pictures/RTL
2008112 - sie retten Dein Leben - Folge 11Ed Ehrenbergactionconcept / RTL
2008Bully sucht die starken MännerMichael "Bully" Herbig und TeamConstantin Entertainment/Pro 7
2008Am seidenen FadenRoland LeyerPilotfilm/actionconcept
2008112 - sie retten Dein LebenClemens Löhractionconcept / RTL
2007Unter UnsFriedhelm von Aphrat u.a.Grundy Ufa/RTL
20074 SinglesErik PollsSony Pictures/Pilot/RTL
2007GG 19-Deutschland in 19 ArtikelnDavid Dietlmovie members/BR alpha/SWR/WDR/ZDF
2002Richard TauberKai ChristiansenNDR
2002Die PfefferkörnerKlaus WirbitzkyStudio Hamburg/ARD
2002St. AngelaSebastian MonkRhinestone/ARD
2001KatharsisAlexander LilliFilmhochschule Hamburg
2001Dr. Dr. BartholdyKai ChristiansenNDR
2001Multimedia-Projekt-6002A. VennewaldAllcom-Film
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2013/14Die Firma danktPersonalleiter John HansenMeike HartenTheater Kontraste des Winterhuder Fährhauses
2007BlattschussChristianRené HeinersdorffTheater an der Kö/Düsseldorf
2006Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurdeDanielRené HeinersdorffTheater an der Kö/Düsseldorf
2006HexenjagdHathorneUlrike MaackSchauspielhaus Kiel
2006Komödie im DunkelnBrindsley MillerFrank L. EngelSchauspielhaus Kiel
2006Romeo und JuliaParisDedi BaronSchauspielhaus Kiel
2006Die DreigroschenoperMoritatensänger/Filch JakobUlrike MaackSchauspielhaus Kiel
2005Richard der IIILord Rivers/BürgermeisterBarbara NeureiterSchauspielhaus Kiel
2005Die Frau von früherAndiHanna RudolphSchauspielhaus Kiel
2005MulattePalémeDaniel KarasekSchauspielhaus Kiel
2005PortBilly KeatsUlrike MaackSchauspielhaus Kiel
2005Wer verliert gewinnt/Deutsche ErstaufführungSimion DiggsNatascha KalmbachSchauspielhaus Kiel
2004Peterchens MondfahrtPeterchenKirsten UtendorfOpernhaus Kiel
2004Ein SommernachtstraumLysanderRagna KirckSchauspielhaus Kiel
2004Halb so wild/UraufführungMahmudAnnette PullenSchauspielhaus Kiel
2004Endstation SehnsuchtPabloIsabel OsthuesSchauspielhaus Kiel
2004Mutter CourageSchweizerkasBarbara NeureiterSchauspielhaus Kiel
2003Electronic CityChorRagna KirckSchauspielhaus Kiel
2003Der Kaufmann von VenedigLanzelot G.Daniel KarasekSchauspielhaus Kiel
2003Die verzauberten BrüderIgorRolf KriegBerliner Ensemble/Berlin
2003Kasimir & KarolineMerkl FranzJorinde DröseThalia Theater/Hamburg
2003Der HeiratsantragLomowJutta HoffmannFreie Kammerspiele Magdeburg
2002Mio, mein MioBenka/Jum JumIrmgard PaulisTheater Bremen
2002ParzivalGawanAndreas BodeKampnagel/Hamburg
2001Romeo und JuliaGregor u.a.Pjotr OlevErnst-Deutsch-Theater Hamburg
2001Wie es Euch gefälltLe Beau/CorinJutta HoffmannForum der Hochschule f. Musik & Theater Hamburg
2000Fegefeuer in IngoldstadtRoelleAndreas BodeZeisehallen Hamburg-Altona
2000Italienische NachtStadtratAndreas BodeZeisehallen Hamburg-Altona
1997Die KratzbürstendressurGrumioE. EngelTheatersaal Nienstedten/Hamburg
1996EndspielClovG. StefanovitschTheatersaal Nienstedten/Hamburg

/Neuigkeiten